Beschnitt für die Fertigstellung in Dateien 

Für fast all unsere Produkte gilt rundum 1 cm Beschnitt. Es ist nicht notwendig extra Platz für z.B. einen Saum oder ein Keder anzulegen. 
454dec72-5412-4436-a1e6-b1434e4e5ca5_Afloop.jpeg?auto=compress,format&rect=0,0,623,420&w=1360&h=917

Es gibt einige Ausnahmen: Vorlagendateien, Leinwände und Drucksachen:

  • Vorlagendateien: hier arbeiten Sie nach der Vorlage und müssen selbst keinen zusätzlichen Beschnitt hinzufügen.
  • Leinwände: Wenn Sie einen 18-mm-Rahmen wählen, beträgt der Beschnitt rundum 30 mm. Bei einem 38-mm-Rahmen beträgt der Beschnitt rundum 45 mm. Wir verwenden diesen Beschnitt, um den Druck am Rahmen zu befestigen. Ein kleiner Teil von etwa 1 cm ist an der Seite der Leinwand sichtbar, der Rest kommt auf die Rückseite der Leinwand.
  • Werbeposter, Briefpapier, Flyer, Prospekte, Broschüren und Visitenkarten: Beschnitt 3 mm rundum. Auch hierfür können Sie die verfügbaren Vorlagen verwenden.

Legen Sie innerhalb des fertigen Formats einen zusätzlichen Beschnitt von 2 cm an und platzieren Sie hier keine wichtigen Bilder, Logos und/oder Texte. Für Werbeplakate, Briefpapier, Flyer, Broschüren und Visitenkarten gilt ein Sicherheitsbeschnitt von 3 mm.

Achten Sie darauf, dass Ihr Beschnitt nicht weiß oder eine andere Farbe ist, sondern lassen Sie Ihre Farbe oder Ihr Bild durchlaufen. Natürlich bitten wir nicht umsonst um Beschnitt, eine kleine Toleranz ist erforderlich, um weiße Ränder auf Ihrem Druck zu vermeiden. Ein weißer Druck oder Hintergrund ist natürlich eine Ausnahme.