Tapetenkleister

Tapetenkleister - Der richtige Klebstoff für jede Art von Tapete
Produkt konfigurieren
  • Unentbehrlich für verschiedene Tapetenarten
  • Schnell zu verwendende Klebstoffe
  • Wählen Sie zwischen gebrauchsfertigem Kleister oder Flocken, um selbst zu mischen
  • Direkt und schnell online bestellen
Produktnummer: SW10325

Beschreibung Tapetenkleister

Tapetenkleister für verschiedene Tapetenarten

Verschiedene Tapetenarten benötigen unterschiedliche Kleberarten. Wählen Sie einfach den richtigen Kleister aus unserem Sortiment an Tapetenkleister Medium und High oder Perfax.

Tapetenkleber für schwerere Tapeten

Tapetenkleister Medium oder High ist unentbehrlich für schwerere Tapeten, wie z.B. MultiTexPro, Airtex® Fototapete, SanoTex und WalltexPro. Für nicht saugfähige und schwer verarbeitbare Untergründe verwenden Sie Tapetenkleister High. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tapetenkleister müssen Sie disen Tapetenkleister nicht zuerst mit Wasser mischen und dann warten, bis es gebrauchsfertig ist. Dieses umweltfreundliche Produkt kann mit einer Auftragswalze oder einer Sperrbürste direkt auf die Wand aufgetragen werden. Haben Sie eine stark saugende Oberfläche? Dann empfehlen wir, sie zunächst mit einer Grundierung zu behandeln und anschließend mit Tapetenklebermedium zu behandeln.

Erstellen Sie Ihren eigenen Tapetenkleber mit Perfax

Mit unserem Sortiment Perfax können Sie Ihren eigenen Tapetenkleister herstellen. Sie können zwischen Perfax Metyl Direct ready und Perfax Roll on wählen. Metyl Direct ready kann für das Kleben aller Arten von Tapeten verwendet werden. Es ist sofort nach dem Mischen gebrauchsfertig, verfärbt und klumpt nicht und ist leicht zu korrigieren.

Perfax Roll on ist speziell für Vliestapeten entwickelt worden. Nach dem Mischen ist es in 3 bis 5 Minuten fertig und kann direkt an der Wand angebracht werden. Der Vorteil ist, dass es beim Auftragen nicht spritzt und Sie es einfach mit einer Fellrolle ausrollen können. Darüber hinaus haftet Roll on sofort gut an der Wand und die Vliestapete kann trocken entfernt werden.

Gut zu wissen für den Gebrauch

Bevor Sie mit dem Tapezieren mit Tapetenkleister beginnen, dann ist das Folgende gut zu wissen:

  • Achten Sie darauf, dass die Oberfläche sauber, trocken, staub- und fettfrei sowie fest und ausreichend fest ist.
  • Entfernen Sie auch alte Tapetenreste.
  • Stark saugende Untergründe zuerst mit Tapeten Primer behandeln.
  • Achten Sie darauf, dass genügend Klebstoff auf dem Untergrund vorhanden ist.
  • Drücken Sie die Nähte gut an.
  • Überschüssige Klebstoffreste sofort mit sauberem Wasser entfernen und anschließend die Oberfläche trocknen.

Reinigen Sie die Roller und Pinsel nach Gebrauch gründlich mit klarem Wasser. Verschließen Sie den Eimer fest und lagern Sie ihn an einem trockenen, kühlen und frostfreien Ort, um Schimmel zu vermeiden. Tipp: Arbeiten Sie nie aus der Verpackung selbst, sondern immer aus einem externen Behälter.