Polymesh PVC-frei

PVC-freies Polyester-Gewebe mit perforierter Struktur

1,00 €*

  • Wind- und schalldurchlässig
  • Großformate sind möglich, ab einem Maß von 3,14m x 24m werden die Teilstücke vernäht
  • Leichtes Material und hierdurch einfach zu montieren
  • Zu 100% aus Polyester und hierdurch recyclebar
  • Brandverzögernd und hierdurch für die Verwendung im öffentlichen Raum und auf Veranstaltungen geeignet
  • Der Druck scheint zu 98% durch und ist im Spiegelbild auf der Rückseite zu sehen
  • -Durch die perforierte Struktur kann die Farbintensität des Druckes abnehmen
  • -Bei Großdrucken ist die Naht sichtbar
Produktnummer: SW10332

Beschreibung Polymesh PVC-frei

Polymesh PVC-frei ist, wie der Name schon sagt, ein Polyester-Gewebe ohne PVC. Dank seines geringen Gewichts von 110 Gramm/m2 lässt sich Polymesh PVC-frei leicht montieren. Es hat eine offene Struktur mit einem leicht glänzenden Aussehen. Die maximale Druckbreite in einem Stück dieses Materials beträgt 306 cm.

Lochstruktur

Polymesh PVC-frei ist eine perforierte Art von Gewebe. Es wird auch als Lochstruktur bezeichnet und ist daher auf dem Markt auch als Lochfilet bekannt. Die kleinen, ovalen Löcher machen das Material wind- und schalldurchlässig. Es verhindert auch das Reißen, Ausfransen und Knittern des Materials.


Aufgrund der Lochstruktur eignet sich das Material sehr gut für Lautsprecher bei Veranstaltungen. Ein großer Vorteil im Vergleich zu einem PVC-Banner ist, dass Polymesh PVC-frei gefaltet verschickt werden kann, anstatt auf einer Rolle.

Gängigste Anwendungen

Polymesh PVC-frei eignet sich neben dem Einsatz als Lautsprecherstoff (oder Baustellenbanner) auch für Fahnen, Banner und Gerüste. Eine weitere häufig verwendete Anwendung im Freien ist im Zielbereich von Veranstaltungen.


Sie können das Material nicht nur für Außenanwendungen, sondern auch für Innenanwendungen verwenden. Polymesh PVC-frei ist B1 brandschutz-zertifiziert und daher für öffentliche Räume geeignet.


So ist Polymesh PVC-frei nicht nur bei Veranstaltungen beliebt, sondern auch in der Einkaufsstraße. Einzelhändler entscheiden sich zunehmend für dieses Material aufgrund seines wesentlich geringeren ökologischen Fußabdrucks im Vergleich zu PVC-haltigen Alternativen, seiner schalldämpfenden Eigenschaften und seiner nicht reflektierenden Qualität.